...

IlVin

Der Wein aus dem Romanischen, gibt meiner Unternehmung seinen Namen. Im 2019 habe ich mir einen Traum erfüllt. Mit Glück des Tüchtigen habe ich mir Rebland im Vogelherd Malans, bestockt mit 45jährigen Pinot Noir Reben, erworben. Es braucht grossen Elan während der ganzen Vegetationsperiode, damit im Herbst wunderbar gesunde und reife Trauben geerntet werden können. Die Reben und der Keller werden nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet. Die Trauben werden schonend von Hand gelesen und verarbeitet. Dem Wein wird Zeit gegeben, damit er sich voll entfalten kann. Freude und Begeisterung wiederspiegelt sich in jedem Jahrgang.

Viva!

Tobias Wegelin